startseite_bau_1.jpg
startseite_bau_1.jpg
Zimmerer-Contest 2023

Über den Zimmerer Contest 2023 können sich talentierte junge Zimmerinnen und Zimmerer bis 20 Jahre für die Aufnahme in die Zimmerer-Nationalmannschaft empfehlen. 

Der diesjährige Wettbewerb findet von Montag, 7. August, bis Freitag, 11. August 2023, in Ansbach statt. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2023.

Die Nationalmannschaft der Zimmerer besteht aus den besten jungen Gesellinnen und Gesellen des Zimmererhandwerks und wird jedes Jahr aufs Neue zusammengestellt. 

 

Schiftkurs und Wettbewerbsaufgabe

In Ansbach gilt es, einen viertägigen Schiftkurs und eine eintägige Wettbewerbsaufgabe zu absolvieren. Der Zimmerer Contest findet zusätzlich zum Auswahlverfahren über die Deutschen Meisterschaften statt und vergrößert so den Talentpool für die Nationalmannschaft.

Die Teilnahme am Schiftkurs ist kostenfrei. Anfallende Kosten für die Übernachtung sowie für das Frühstück werden von Holzbau Deutschland übernommen. Die An- und Abreise ist von den TeilnehmerInnen selbst zu tragen.

Unternehmen, die überzeugt sind, dass eine ihrer Gesellinnen oder einer ihrer Gesellen das Zeug zur/zum zukünftigen Europa- oder sogar Weltmeisterin/-meister hat, sind aufgerufen, sie/ihn auf die Möglichkeit zur Teilnahme am Zimmerer Contest 2023 aufmerksam zu machen.

Weitere Informationen finden Sie hier: Bewerbungsformular

Aktuelles

Ist der soziale Wohnungsbau in NRW wirklich im Aufwind?

Rüdiger Otto (r.) im Gespräch mit NRW-Ministerin Ina Scharrenbach.

Sichtlich stolz präsentierte Bauministerin Ina Scharrenbach jetzt die Ergebnisse der öffentlichen Wo...

weiter

Bau-Tarifverhandlungen auf den 5. März 2024 vertagt

Die Tarifverhandlungen werden am 5. März 2024 fortgesetzt

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die etwa 900.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe ist erg...

weiter

Gute Nachrichten für die Bauwirtschaft – KfW-Kredite laufen wieder an

Die KfW-Förderprogramme laufen wieder an.

Das lange Warten auf die die Freigabe der KfW-Kredite endet am Dienstag, 20. Februar 2024.

weiter

Erfolgreiches Aufmaß-Seminar: Praxis trifft Präzision

Gut besucht waren die beiden Aufmaß-Seminare im Baugewerbehaus in Dortmund

Am 14. und 15. Februar haben die BAUVERBÄNDE.NRW mal wieder gezeigt, wie Weiterbildung im Bauhandwer...

weiter

Kein Haushalt ohne Gesetz! Geht der Wohnungsbau weiter in die Knie?

Krise im Wohnungsbau

Getreu dem Motto, wenn zwei sich streiten, schadet es dem Dritten. Die Politik in Berlin hat dem Woh...

weiter

20. Westfälischer Fliesentag steigt am 1. März 2024 in Kaiserau

20. Westfälischer Fliesentag

Ein prall gefülltes Programm bietet der Westfälische Fliesentag in Kaiserau. Das Programm ist e...

weiter
Zum Seitenanfang
Sitemap - Impressum - Datenschutz