baunrwJörg Ottemeier, Vorsitzender des Fachverbands Ausbau und Fassade Nordrhein-Westfalen, wurde am 25. Juni 2019 einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbands Ausbau und Fassade im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes gewählt. Als weiterer stellvertretender Vorsitzender neben Wolfgang Germerott (Niedersachsen) wurde Oliver Heib (Saarland) ebenfalls einstimmig gewählt. Zu weiteren Vorstandsmitgliedern neben Michael Walloschek (Vorsitzender Stuck - Putz - Trockenbau Westfalen e.V.) wurden erstmals und jeweils einstimmig Michael Bleich (Baden) und Peter Scheidel (Hessen) gewählt.


Die BAUVERBÄNDE.NRW gratulieren Jörg Ottemeier herzlich zu seiner Wahl und wünschen ihm für seine verantwortungsvolle Aufgabe viel Kraft und Erfolg zum Wohl des Stuckateurhandwerks.ottemeier jörg k

Zum Seitenanfang